About Me (Kurzversion)

Dies ist die Kurzversion des “About Me”, für das Du ein Passwort benötigst. Auch hier steht nichts als die Wahrheit, aber ich werde hier nichts begründen, sondern nur Antworten auf die vielleicht interessantesten Fragen zwischen Mann und Frau geben.

#01 - Bist Du ehrlich?

Ja, und zwar immer. Ich hasse lügen und ich wurde bisher auch noch nie zu einer Notlüge gezwungen. Ehrlichkeit gehört für mich zu den wichtigsten Voraussetzungen einer Beziehung.

#02 - Bist Du treu?

Ja, denn Treue ist für mich eine weitere Voraussetzung für eine Beziehung. Ich würde es niemals wagen, mich zeitgleich mit einer anderen Frau als meiner Partnerin zu beschäftigen.

#03 - Bist Du zuverlässig?

Ja, definitiv. Ich bin jederzeit bereit, dass Vertrauen, das man in mich setzt, zu rechtfertigen und komme lieber ne Stunde zu früh als 5 Minuten zu spät.

#04 - Bist Du verantwortungsbewusst?

Ja. Als Teil eines Paares trägt man nicht nur die Verantwortung für sich. Ich würde es mir nie verzeihen, wenn meine Verantwortungslosigkeit der Beziehung schaden würde.

#05 - Wie viele Beziehungen hattest Du schon?

Nicht viele. In den letzten 21 Jahren hatte ich Kontakte zu sieben Frauen. Nur zwei davon mündeten in eine Beziehung. Ich habe keine davon beendet und war nicht der Grund für das Ende.

#06 - Muss deine Frau bestimmte optische Merkmale aufweisen?

Nein, denn wenn ich mich in sie verliebe, ist sie die schönste Frau der Welt für mich. Ich achte auf Augen, Lächeln und Ausstrahlung. Die Figur ist nebensächlich. Ich mag weibliche Reize, könnte aber niemals sagen, welche genau da sein müssen.

#07 - Gibt es optische Merkmale, die Du als NoGo bezeichnen würdest?

Nur wenige. Ich mag Tattoos, wenn es nicht zu viele sind. Ich mag Piercings, wenn es nicht zu viele sind. Ich mag Makeup, wenn es nicht zu viel ist. Sie sollte etwas kleiner sein als ich. Zu klein gibt es nicht.

#08 - Muss deine Frau bestimmte Charaktermerkmale aufweisen?

Ja, Treue, Ehrlichkeit, Verantwortungsbewusstsein, Zuverlässigkeit im Wesentlichen. Wenn sie das ist, ist sie alles andere, was mir wichtig ist, mit großer Wahrscheinlichkeit auch.

#09 - Gibt es Charaktermerkmale, die Du als NoGo bezeichnen würdest?

Ja, die Gegenteile der Antworten auf die vorherige Frage.

#10 - Auf welche Dinge legst Du bei deiner Frau sonst noch Wert?

Auf eine Menge. Sie sollte ein Familienmensch sein, Kinder haben wollen, vielleicht auch heiraten wollen. Sie sollte Zweisamkeit so schätzen wie ich und eine gute Mischung aus mal spontan und mal durchdacht sein.

#11 - Gibt es Dinge, die Du als NoGo bezeichnen würdest?

Sicher. Drogen, Alkohol als Gewohnheit und die Gegenteile der Antworten auf die vorherige Frage.

#12 - Trinkst Du Alkohol?

Seit Anfang 2019 nicht mehr. Ich habe aber nichts gegen Alkohol, solange es als Genussmittel verstanden wird. Regelmäßiges Trinken ist eher ein Problem.

#13 - Rauchst Du?

Nein, aber ich dampfe. Ich hab vor knapp 2 Jahren aufgehört zu rauchen, allerdings verlange ich das nicht von meiner Partnerin. Küsse schmecken nach einer Zigarette zwar nicht so gut, aber ich küsse ja die Lippen der Frau, die ich liebe.

#14 - Nimmst Du Drogen?

Nein. Habe ich nie und werde ich nie.

#15 - Bist Du ein liebevoller Mann?

Ja. Ich liebe es, meine Partnerin zu küssen, mit ihr zu kuscheln, sie zu streicheln und zu verwöhnen. Ich möchte für sie da sein.

#16 - Wie gehst Du mir Problemen um?

Ich versuche sie zu lösen. Probleme verschweigen, bringt nichts. Sie aufzuschieben ebenfalls nichts. Irgendwann holen sie einen ein. Mit ein bisschen Kompromissbereitschaft und Kritikfähigkeit kriegt man jedes Problem gelöst.

#17 - Wie wichtig ist Sex für dich?

Sex ist die intensivste Möglichkeit, mit dem Partner eins zu sein. Ein unfassbar schöner Akt. Aber Sex gehört für mich ausschließlich in Beziehungen. Ich habe außerhalb einer Beziehung noch nie mit einer Frau geschlagen und werde das auch niemals tun.

#18 - Bist Du ein guter Liebhaber?

Keine Ahnung. Vielleicht bin ich ein guter Liebhaber, weil es mein größtes Ziel sein wird, sie genau so zu lieben wie sie es am besten genießen kann. Aufgrund der wenigen Beziehungen und der Antwort auf die vorherige Frage, ist mein Erfahrungsschatz aber eher übersichtlich. Für mich ist das okay, denn ich will einfach lernen, nur diese Eine so zu lieben, wie sie es mag.

#19 - Hast Du einen Fetisch oder besondere Vorlieben?

Nicht dass ich wüsste. Allerdings bin ich für so einiges offen, sofern es nichts mit Schmerz, Gewalt oder Ähnlichen zu tun hat.

#20 - Bist Du romantisch?

Naja, nicht wenn man damit Gedichte und mit Rosen tapezierte Zimmer meint, aber sehr wohl, wenn es darum geht, besondere Momente für die Frau meines Herzens zu schaffen.

#21 - Bist Du ein Familienmensch?

Ja absolut. Familie ist mir wichtiger als alles. Und wenn ich eine Partnerin habe… und vielleicht irgendwann Kinder… dann gilt genau das auch für sie.

#22 - Bist Du ein Karrieremensch?

Ich arbeite daran, dass ich mich beruflich und dann auch finanziell weiterentwickle, aber ich werde niemals eine Tätigkeit ausüben, durch die ich vernachläsigen muss, wen ich liebe. Ich habe einen festen, gut bezahlten Job und kann relativ flexibel arbeiten.

#23 - Magst Du Haustiere?

Schon. Aber Menschen sind mir lieber als Tiere. Ich mag Katzen sehr, Hunde ein wenig. Alle anderen Tiere, sofern sie nicht in Terrarien leben, finde ich ok.

#24 - Was ist Glück für dich?

Die Summe der Dinge, die ich habe (Eltern, Geschwister, Verwandte, Beruf, Gesundheit, finanzielle Stabilität) und der Dinge, die mir fehlen (Partnerin, Familie, Kinder). Wobei es für mich unmöglich ist, als Single glücklich zu sein. Umso schlimmer, dass ich es schon so lange bin.

#25 - Und was ist eine glückliche Beziehung für dich?

Das sind zu viele Dinge, um sie hier zu nennen. Morgens in die Augen der Frau zu sehen, die ich liebe und sie abends als letztes zu sehen. Küsse. Kuscheln. Händchenhalten. Verschiedenste Dinge zusammen tun. Glückliche Kinderaugen. Wie gesagt, diese Liste würde den Rahmen dieser Seite sprengen und ich finde, vieles davon sollte man einfach erleben und zulassen.

#26 - Was ist für dich Liebe?

Liebe ist dieses permanente Gefühl, dass man einem anderen Menschen gegenüber empfindet, wenn man angekommen ist und zueinander gefunden hat. Ein Gefühl, dass immer da ist, aber schon durch ihre Augen, ihr Lächeln, ihre Stimme oder nahezu Alles andere besonders intensiv wird. Liebe ist ein riesengroßes Gefühl, aber auch eine große Verantwortung. Ein unbezahlbarer Schatz und doch das schützenswerteste Gut, dass man haben kann. Liebe ist das einzige, was mich wirklich glücklich machen kann.

#27 - Welche ist deine schönste Erinnerung?

Das ist in der Tat meine erste Freundin, bzw. die Zeit, die wir miteinander verbracht haben. Aber diese Erinnerung hat weniger mit der Person selbst zu tun, sondern mehr mit dem Erstaunen darüber, wie gut sich etwas anfühlen kann.

#28 - Welche ist deine schlimmste Erinnerung?

Es gab in meinem Leben schon ein paar Situationen, die wirklich weh taten. Als meine Ex mir auf ihrem Geburtstag einen anderen Mann als ihren Freund vorstellte, war das ein herber Schlag ins Gesicht. Aber auch die Tatsache, dass ich von der fünften bis zu neunten Klasse ständig mit Schülern zu tun hatte, die mir sehr viel psychische und körperliche Gewalt zukommen ließen. Aber meisten weh tat mir der Tod meines kleinen Cousins, der nur wenige Wochen nach seiner Geburt starb. Und obwohl ich kaum Gelegenheit hatte, dieses kleinen Menschen kennen zu lernen, fühlte es sich fürchterlich an, den kleinen Sarg zu sehen und sich schon wieder von ihm zu verabschieden.

#29 - Was würdest Du heute noch tun, wenn Du wüsstest, dass Du morgen sterben musst?

Nichts. Das einzige, was ich mir von Herzen wünsche, kann man nicht einfach so bekommen oder kaufen. Wenn ich morgen sterben würde, würde ich sehr unglücklich sterben.

#30 - Wie stellst Du dir deine Familie vor?

Als gutes Team, aus Teamplayern, die einander lieben, ohne die Gefahr, dieses Glück zu verlieren. Eine Familie, in der man füreinander da ist, sich gegenseitig unterstützt, Probleme gemeinsam löst. Keine Angst vor Höhen und Tiefen, denn gemeinsam schafft man alles.